22 Okt

Betr.: Auflösung | NEUES FORUM Sachsen

Alle Mitglieder, die sich noch nicht an der Urabstimmung über die Auflösung des NEUEN FORUM beteiligt haben, erhielten vor einigen Tagen eine „Mahnung“. Auf dem Zettel fehlen Absenderadresse und Unterschrift, er war jedoch ernst gemeint.

Bis Montag, den 24. Oktober 2016 (Poststempel) ist die Stimmabgabe noch möglich.

Das NEUE FORUM Sachsen ist gegen die Auflösung. Deshalb bittet der Landessprecherrat alle Mitglieder noch einmal: Stimmt mit NEIN!

Quelle: Betr.: Auflösung | NEUES FORUM Sachsen