24 Mai

Heike Knechtel antwortet der LVZ

Heike Knechtel

Für alle, die keine LVZ lesen, Heike Knechtels Statement zum Thema „Das will ich in meinem Wahlkreis in den nächsten fünf Jahren errreichen“:

Ich möchte mich vor allem dafür einsetzen, dass Mieten und Wohnen für Menschen mit unterschiedlichsten Einkommen und vor allem für junge Familien möglich bleiben. Als Geschäftsführerin der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative Leipzig (KEL) möchte ich das NEUE FORUM in seinem Streben unterstützen, von Erwerbslosigkeit betroffene und prekär beschäftigte Menschen vor Ausgrenzung zu schützen und in ihren Belangen zu unterstützen z.B. über einen freien Zugang zu Bibliotheken und zum Internet an öffentlichen Plätzen für alle sowie Kosten der Unterkunft, die sich an der Realität orientieren. Ein fahrscheinloser Nahverkehr wäre ein Gewinn nicht nur für diejenigen, die zu wenig Geld haben.

Heike Knechtel kandidiert für das NEUE FORUM im Wahlkreis 4.