20 Mrz

Gut aufgestellt und eingereicht

Gestern hat das NEUE FORUM seinen Wahlvorschlag zur Stadtratswahl am 25. Mai 2014 eingereicht. 30 Frauen und Männer zwischen 18-79 treten an. Sie stammen vom leider kurzlebigen Bündnis Leipzig, sind Stadtratskollegen aus der Bürgerfraktion, dazu kommen die bekannten Gesichter aus den Mitgliedern, Freundinnen und Freunden des NEUEN FORUM Leipzig. Eine bunte Truppe, ein starkes Team. Wir gehen gelassen in den Wahlkampf. Es geht uns, wie 1989, um die Einmischung in die eigenen Angelegenheiten, es geht um Demokratie und soziale Gerechtigkeit.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten:

 

Wahlkreis 0

1. Karin Wieckhorst, Fotografin

2. Jens Petzschler, Handwerker

 

Wahlkreis 1

1. Sandra Schenck, Psychologin B.Sc.

2. Rolf Wiese, Rentner und Kaufmann

 

Wahlkreis 2

1. Mona Ragy Enayat, Diplom-Grafikerin

2. Wilfried Reach, Puppenspieler

 

Wahlkreis 3

1. Dr. Michael Burgkhardt, Arzt

2. Oliver Kloß, Politikwissenschaftler M.A.

 

Wahlkreis 4

1. Heike Knechtel, Geschäftsführerin

2. Ernst Demele, Bauingenieur

3. Annett Hopfe, Diplom-Designerin

 

Wahlkreis 5

1. Carl Jesche, Elektromonteur

2. Marion Ziegler, Krankenschwester, Stadträtin

3. Steffen Balmer, Medienkünstler

4. Nina Preißler, Heilpraktikerin

5. Sören Kirchner, Verleger

6. Jörg Prosch, Elektriker

 

Wahlkreis 6

1. Magdalene Jesche, Schülerin

2. Alexander Ortmann, Lehrer

3. Henrik Ebenbeck, Lehrer

 

Wahlkreis 7

1. Rainer Müller, Historiker

2. Jörg Brauße, Erzieher

3. Petra Seyde, Journalistin

 

Wahlkreis 8

1. Florian Tuczek, Diplom-Ingenieur Architekt

2. Kirsten Craß, M.Sc. Umweltschutz

3. Matthias Hinkel, Kaufmann

 

Wahlkreis 9

1. Knut Keding, Geschäftsführer

2. Henri Jäckel, Arzt

3. Markus Wöllner, Selbstständiger

4. Olaf Klein, Angestellter Floristmeister